Nominierung zum „Liebsten Award“

Unbenannt (9).png

Huhu Ihr Lieben! Ich bin zweimal für den liebsten Award nominiert worden. Hier ist meine erste Antwort darauf. Vielen, lieben Dank an Michi,  https://ichmeinwas.wordpress.com/ für die Nominierung!

Falls einer nicht weiß, was der Sinn und Zweck dieses Awards ist- ich wusste es bis gestern auch nicht so recht.

Also hier die kurze Erklärung:

Sinn und Zweck des liebsten Awards ist, dass man andere Blogger, deren Seiten man gerne besucht auswählt, um diese bekannter in der Bloggerszene zu machen. Sozusagen ein Netzwerk unter Bloggern. Hee- guckt mal – die Seite von so und so ist klasse… oder so ähnlich.

Das Ganze funktioniert so, dass man ein paar Fragen beantworten muss, die einem von der Person gestellt werden, die dich nominiert hat. Diese Fragen beantwortest du dann auf deinem Blog und nominierst wieder ein paar tolle Seiten, denen du auch wieder eigene Fragen stellst. Das Emblem „Liebster Award“ könnt ihr euch entweder von meiner Seite kopieren, oder aus dem Netz ziehen.

So meine Liebe- du hast mir 11 Fragen gestellt, die ich nun beantworte:

  1. Ich bin auf meinen Blognamen gekommen, weil ich ein typischer Küstenbewohner bin. Ein bisschen kühl, ein bisschen extrovertiert und ein bisschen Nordseeverliebt. Ohne Wasser und Seeluft könnte ich wohl nicht leben. Darum Nordseekrabbeblog.
  2. Wenn ich noch mal 15 Jahre alt wäre und den Wunschberuf hätte, den ich damals wollte, wäre ich wohl in einer Großstadt gelandet und elendig daran zugrunde gegangen- ich wollte Dekorateurin werden. Nun bearbeite ich seit 2005 selbständig Buchhaltungen von Zuhause aus.
  3. Mein peinlichstes Erlebnis war, als ich ca. fünf Jahre alt war. Meine Patentante brachte ihren neuen Freund mit zu uns nach Hause. Ich guckte ihn ganz skeptisch an und dachte-“ Man, der ist aber echt schmutzig- der muss ich mal waschen!“ Als meine Mutter sagte:“ Na Birgit, was ist, – man gibt ja wohl wenigstens die Hand!“, tat ich das und wischte mir die Hand an der Hose ab. Da fing Onkel Don fürchterlich an zu lachen und sagte: „Ach Kind- du hast wohl noch nie einen farbigen Mann in deinem Leben gesehen!“ Tja- die beiden sind immer noch verheiratet und immer und jedes Mal auf seinem Geburtstag wischt er sich nun die Hand an der Hose ab und sagt: „Man- was ist die käsig!“ Jo- so kanns gehen. Peinlich wars….
  4. Meine Lieblingsserie im Fernsehen war lange Zeit lang „The Walking Dead“. Allerdings hat es mich fürchterlich genervt, dass ich immer Nachtschichten einlegen musste und habe mir dann nach und nach die DVDs geholt, die ich mir natürlich noch nicht angesehen habe…Jetzt gucke ich gern Criminal Intend und so einen Kram, wo man nicht nachdenken muss und auch nicht aufpassen muss, um den Anschluss nicht zu verlieren.
  5. Mein Lieblingswort ist „Wooooowwww“.
  6. Mein Ziel bis Ende 2016 ist, dass ich gesund ins Jahr 2017 komme und natürlich noch lebe. Irgendwie sterben mir die Freunde mittlerweile schon weg… aus meiner ehemaligen Klasse fehlen nun schon 7 Leute. Alle an Krebs, Unfällen oder sonstigen Katastrophen verreckt.
  7. Meine neueste und größte Anschaffung war ein Boxspringbett- gute Entscheidung!
  8. Die Regel, die ich immer befolge- gibt es nicht. Ich nehme mir immer vor genügend zu schlafen und mehr an mich zu denken. Klappt manchmal, aber nicht immer. Regeln sind da, um sie im richtigen Moment abzuändern.
  9. Ich kann es wirklich sagen- ich habe echt kein leichtes und einfaches Leben – aaaaber ja- ich bin seit einiger Zeit sehr zufrieden und glücklich mit meinem jetzigem Leben.
  10. Wenn ich die Chance dazu hätte, etwas in der Welt zu ändern, würde ich jeden Krieg auf Erden mit sofortiger Wirkung abschaffen. Es verhungern schon genug Menschen auf dieser Erde- warum müssen sich Menschen dann auch noch abschlachten?
  11. Ich soll mich drei Worten beschreiben… okay: Klein, temperamentvoll und gutherzig.

Ja- das wars mit den Antworten. Ich hoffe, ich habe dir alle Fragen zu deiner Zufriedenheit beantwortet.

Soooo- nun nominiere ich folgende Blogs zum liebsten Award:

  1. Mia  https://atroksia.wordpress.com/ weil sie einfach einen ganz tollen Blog hat, immer etwas Zeit für meine Seite findet … und weil ich sie mag.
  2. Steffi  https://testnestsite.wordpress.com/ weil ich ihren jungen Blog sehr mag und sie eigentlich durch mich dazu inspiriert wurde. Außerdem ist sie voll lieb.
  3. Susann  https://schminkiblog.wordpress.com/ auch ein ganz frischer Blog, den ihr euch echt ansehen solltet. Sie ist auch ne ganz Nette.

 

Für euch drei habe ich mir folgende Fragen überlegt:

  1. Was hat euch dazu gebracht zu bloggen?
  2. Schreibt ihr immer gern, oder zwingt ihr euch manchmal regelrecht einen Bericht zu schreiben?
  3. Was macht ihr beruflich?
  4. Wie alt seid ihr?
  5. Würdet ihr auch ungeschminkt das Haus verlassen?
  6. Lebt ihr allein, oder habt ihr einen Partner, Kinder oder wohnt ihr noch Zuhause?
  7. Aus welcher Stadt, Region kommt ihr und fühlt ihr euch dort wohl?
  8. Was ist euer größter Wunsch?
  9. Was war der größte Fehler eures bisherigen Lebens?
  10. Wann war bislang der glücklichste Tag eures Lebens?
  11. Wer ist der wichtigste Mensch in eurem Leben?

 

Das wars dann auch von mir. Wäre toll, wenn ihr drei mitmacht! Ich bin gespannt auf eure Antworten.

Liebe Grüße

Eure Krabbe

52 Gedanken zu “Nominierung zum „Liebsten Award“

      1. Weil du einfach so eine liebe Art an dir hast 😊.
        Man merkt einfach , du freust dich immer von Herzen , wieviel Herzblut in deinen Berichten steckt , du freust dich immer für andere mit usw.
        Das macht dich einfach mega sympathisch 😀.

        Gefällt 1 Person

  1. Weil 2016 ist und weil du es bist, nehm ich die Nominierung herzlich gerne an. Die zweite Nominierung hatte ich damals ausgeschlagen, weil sie direkt nach der ersten kam. Dafür hab ich wenigstens die Fragen beantwortet. Jetzt wo aber wieder einiges an Zeit vergangen ist und ich neue Blogs kennengelernt hab, mach ich gerne wieder mit. 🙂 Danke für deine lieben Worte zu mir.

    Ohja Walking Dead gehört auch zu meinen Lieblingsserien. Hab gestern die 9. Folge der 6. Staffel gesehen. Ich sag dir du musst das echt weiter gucken. Da kriegste ne Macke, wie sich die Serie entwickelt. Im positiven Sinne natürlich.

    Dann mach ich mich mal ans denken, bzgl. deiner Fragen 😉

    Deine Mia

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo du Liebe! Vielen Dank für dein Lob! Dein Blog scheint auch toll zu sein. Habe mir gerade einen tollen Bericht über Ausflugsziele angesehen. Folge dir mal und werde morgen bei dir stalken 😉 ich wünsche dir noch eine gute Nacht und süße Träume 😘

      Gefällt 1 Person

      1. Glaube mir, ich habe Heimweh…seit nun über 10 Jahren, lässt sich aber Familien- und Jo0bbedingt so schnell nicht ändern…leidern. Dafür zieht es mich jedes Jahr 1-2x zum Urlaub in meine Heimat – und jedes Mal geht es mit einem Heulkrampf nach Hause….
        Dir auch einen schönen Abend, Danke!

        Gefällt 1 Person

  2. Hallo Birgit,
    Ich mag Punkt 1, liegt vllt auch daran, weil ich mich ebenfalls so verbunden zum Meer fühle 😊😍
    Punkt 3 ist der knaller, vor allem weil ihr das mit soviel Humor nimmt – find ich total gut☺
    Viele liebe grüße Küstenbecca 💕

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s