Produkttest: „Garnier“- „Mizellenreinigungswasser All-in-1 Waterproof“ #Werbung 

 

2016-04-17-01.41.17.jpg.jpeg

Ich hatte Glück und darf mit 999 anderen Testern das neue Mizellenwasser von Garnier (www.garnier.de) testen. Vielen Dank an Garnier, dass ich dabei sein durfte!

Das Besondere für mich an diesem Test ist, dass ich vorher noch kein Mizellenwasser, das mit Öl angereichert war (in diesem Falle z.B. Arganöl), getestet habe. Zunächst hatte ich etwas Bedenken, weil ich doch sehr empfindliche Augen besitze, die leicht zu tränen anfangen, wenn etwas Fremdes in Anmarsch ist. Ob dieser Test ein Highlight oder ein Reinfall für mich war? Lest selbst:

Das Mizellenwasser wird in einer praktischen Hartplastikflasche mit Klickverschluss geliefert. Man sieht sofort, dass das Wasser Öl-haltig ist, weil sich das Öl am oberen Flaschenrand absetzt.

Der Duft des Wassers ist unaufdringlich und frisch. Er fällt kaum auf- stört also nicht und ist auch nicht besonders hervorzuheben.

Vor Gebrauch muss man die Flasche kräftig schütteln, damit sich das Öl mit dem Restinhalt gut vermischen kann. Danach gibt man etwas von dem Produkt auf einen Wattepad/Wattebausch und fährt damit über das zu reinigende Gesicht.

Vorsichtig begann ich mit der Reinigung direkt an den Augen und wartete auf irgendeine Reaktion. Aber nichts- kein Brennen, kein unangenehmes Gefühl- nichts dergleichen.

Ich habe extra wasserfeste Mascara für diesen Test benutzt und mich normal mit Makeup und Co. geschminkt. Ich benötigte einige Wattepads, um mein Gesicht restlos von Allem zu befreien. Aber es klappte ohne große Mühe und ohne großes Herumgereibe an den Augen. Das Abschminken klappte schon mal perfekt!

2016-04-17-01.44.22.jpg.jpegAllerdings hatte ich das Gefühl, dass immer noch fremdartige Produkte auf meinem Gesicht zu finden waren, obwohl der Wattepad etwas Anderes zeigte. Das lag natürlich an dem enthaltenen Öl, welches für solch ein Produkt fremd für mich war. Ich hatte noch nicht einmal das Bedürfnis meine Haut einzucremen, obwohl ich ja nach dem Reinigen grundsätzlich ein Spannen im Gesicht verspüre. Bei diesem Produkt ist es anders. Die Haut fühlt sich glatt und eingecremt an.

Daran musste ich mich erst einmal gewöhnen. Leider fiel es mir auch am zweiten Tag sehr schwer, mit diesem Gefühl des Fremdprodukts auf meiner Haut zurecht zu kommen. Also entschloss ich mich am dritten Tag das Produkt nur für die Augen zu nutzen. Dafür ist es einfach nur PERFEKT! Die wasserfeste Mascara lässt sich mit wenig Produkt und einem Wattepad fast mühelos beseitigen. Drei oder vier Mal mit ultra- leichtem Druck reichten aus, um die Augenpartie zu reinigen.

2016-04-17-09.27.03.jpg.jpegFazit zu meinem Garnier-Test: 

Das war wirklich ein für mich toller Test! Ich hätte nicht gedacht, dass das Abschminken mit diesem Produkt, besonders was wasserfeste Mascara angeht, sich so einfach gestalten wird. Die größte Sorge, dass meine empfindliche Haut und meine hyperempfindlichen Augen über reagieren könnten, war glücklicherweise umsonst. Das Produkt pflegt die Haut tatsächlich schon beim Abschminken und entfernt Makeup ohne die Haut und besonders die Augen zu reizen.

Da ich zum Abschminken grundsätzlich einen Waschhandschuh verwende und anschließend Mizellenwasser, habe mich dazu entschlossen, dass ich es auf jeden Fall für das Abschminken der Augen ab sofort täglich verwenden werde. Mit dem Handschuh muss ich viel mehr reiben, um die Mascara zu entfernen! Einfacher, als mit diesem Produkt, geht es einfach nicht! Von mir bekommt das Mizellenwasser ein SEHR GUT für die Anwendung zum Entfernen von wasserfester Mascara! Toll!

22 Gedanken zu “Produkttest: „Garnier“- „Mizellenreinigungswasser All-in-1 Waterproof“ #Werbung 

    1. Liebe Elisa! Vielen, lieben Dank für die Nominierung! Leider mache ich bei diesem Spiel grundsätzlich nicht mehr mit. Ich habe mich dazu auch in einem Bericht geäußert. Es wird mir einfach zu viel. Ich bin innerhalb von drei Wochen sechs mal nominiert worden. Bitte nicht böse sein. Ich wünsche dir noch einen schönen Abend! Ganz liebe Grüße, Birgit 😘

      Gefällt mir

  1. Ich habe mir das Produkt auch vor kurzem gekauft und sofort ausprobiert. Sieht ja schon spannenden aus! Fand es auch ganz angenehm, nur vertragen es meine Augen leider nicht ganz so gut. Ich werde es wohl als eine Art Gesichtswasser-Ersatz verwenden, dafür ist es super. LG Ulrike

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Ulrike! Danke für dein Feedback ❤ Da kann man mal sehen, dass jeder Mensch unterschiedlich tickt. Ich hatte große Angst aufgrund meiner empfindlichen Augen -und gerade dafür war dieses Produkt perfekt für mich. Zum Abschminken ist es nun für mich so gar nicht geeignet. Also genau anders herum. Ich werde es grundsätzlich nur für die Augenpartie verwenden. Ganz liebe Grüße, Birgit 😘

      Gefällt 1 Person

  2. Für das Augen-Make Up scheint es ja ideal zu sein.
    Ich habe schon mal das Garnier Mizellenwasser Dry Skin ausprobiert,aber das war für
    mich nicht optimal,weil es meine Haut austrocknete.

    Danke für deinen guten Bericht 🙂

    LG Susanne

    Gefällt 1 Person

    1. Susanne- nach der Anwendung dieses Produktes hast du kein Spannen im Gesicht. Mich hat es nur gestört, dass die Haut nach der Anwendung nicht spurlos „sauber“war vom Gefühl her. Dann wäre das für dich eventuell perfekt! Für die Augen :top!!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s