Mein Tipp zur Weihnachtzeit: „Hippe Weihnachtskarten im Kreidetafelstil!“

wp-1481367085441.jpg

Ich gebe es zu- ich steh auf den neuen Weihnachtstrend in schwarz-weiß! Schon vor einiger Zeit hatte ich bei einem Gewinnspiel einen Adventskalender in dieser Optik gewonnen und konnte meinen Mann damit überraschen. So war ich sofort fasziniert, als diese Karten in einer meiner Gruppen auf Facebook anprisen wurden.

Es handelt sich hier um vier verschiedene Motive, die jeweils fünf mal im Sortiment zu finden sind. Es werden also 20 Karten als Gesamtpaket verschickt. Die Karten sind aus wirklich stabilem Karton. Es handelt sich also um erstklassige Qualität, wie man es sonst nur von sehr teuren Karten gewohnt ist. Ich mag diese schlichte Art, ohne viel Farbe und Schnickschnack. Darum wollte ich euch diese Karten auf keinen Fall vorenthalten.

Auf der Rückseite der Karten ist die Aufteilung wie bei jeder anderen Postkarte auch. Rechts das Adressfeld und Platz für die Briefmarke und links Platz für eure lieben Wünsche:

wp-1481367229845.jpg

Falls ihr diese Karten genauso schön findet wie ich, könnt ihr sie hier bei ClipDealer auf Amazon für 7,99 Euro inklusive Porto bestellen. Das ist meiner Meinung nach ein toller Preis für 20 Karten!

Das war´s auch heute schon mit meinem Tipp zu Weihnachten. Euch wünsche ich ein tolles Wochenende! Wir lesen uns am Montag wieder! Eure Krabbe ❤

 

14 Gedanken zu “Mein Tipp zur Weihnachtzeit: „Hippe Weihnachtskarten im Kreidetafelstil!“

  1. Die sehen super aus und total trendy. So Karten zu verschicken ist ja fast wie Weihnachtspakerl aufzumachen. Man freut sich dann immer, wenn sich derjenige bei einen meldet und sich bedankt und sich auch darüber freut. Schönen Samstag noch

    Gefällt 1 Person

  2. Nachdem ich dich in letzter Zeit öfter bei mir im Blog treffe, musste ich doch mal schauen, was hier so passiert.

    Die Karten gefallen mir vom Stil recht gut. Ich finde es nur schade, dass man inzwischen fast suchen muss, um mal ein „fröhliche Weihnachten“ zu finden. Überall schallt es nur noch „Merry Christmas“. Es scheint, als verlören wir unsere eigene Weihnachtskultur. Aber wie gesagt, der Stil ist gut und wenn ich die auf deutsch finde, würde ich die auch kaufen.

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Stephan! Ja- der scharz-weiß-Trend gefällt mir auch sehr gut. Recht hast du schon. Alles wird nur noch auf Englisch hergestellt und die deutsche Sprache wird da etwas vernachlässigt. Aber wenn man ein paar liebe Worte auf die Karte schreibt, ist es nur noch halb so schlimm. Ich freu mich über deine Besuch bei mir und wünsche dir schon mal ein tolles WE. Liebe Grüße, Birgit

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s