Umweltfreundliche Schädlingsbekämpfung mit #Aeroxon! #Könnte rechtlich gesehen Werbung enthalten#

IMG_20170418_163440

Kaum weht draußen ein laues Lüftchen, schon kommen sie aus ihren Löchern gekrochen- die vielen, kleinen Krabbeltierchen, die sich wieder an die frische Luft trauen. Manchmal finden sie allerdings auch auf ihrer Entdeckungstour das ein oder andere Areal, das nicht für sie bestimmt ist. So finden wir dann einige von ihnen in unserem Zuhause wieder.

Da heißt es dann schnell sein- vor allen Dingen, wenn die Tierchen sich an unseren Nahrungsmitteln zu schaffen machen. So kann es schnell vorkommen, dass es sich die ungewünschten Gäste in unseren Vorräten zu bequem machen und bald der ganze Wohnraum betroffen ist.

Die Firma AEROXON hat es sich zur Aufgabe gemacht Schädlinge umweltfreundlich zu bekämpfen. Das große Sortiment umfasst Lösungen gegen fliegende und kriechende Insekten, Motten, Befall im Garten und landwirtschaftlichen Bereichen und hilft mit Produkten bei der Vorsorge.

Alles begann im Jahre 1909 damit, dass ein schwedischer Bonbonfabrikant (Theodor Kaiser) die Idee für einen hängenden Fliegenfänger verwirklichte und damit den Grundstein für das Unternehmen legte. Heute führt der Urenkel (Thomas Updike) des Gründers dieses Unternehmen und hat über 30 Produkte im Sortiment anzubieten.

Das Besondere an diesen Produkte jedoch ist, dass sie an jedem Ort unbedenklich eingesetzt werden können. Die natürlichen Inhaltsstoffe zur Bekämpfung der Schädlinge sind biologisch unbedenklich und somit auch im Nahrungsmittelbereich einsetzbar.

Darum war ich auch total begeistert, dass Sille von Produkttesterin Sille uns auf unserem Bloggertreffen in Bremen mit diesen Produkten überraschte. Aeroxon war als großzügiger Sponsor dabei und hat uns jede Menge Produkte zur Verfügung gestellt, auf die ich nun kurz eingehen werde:

Hat man diese drei Produkte im Haus, haben Fliegen keine Chance auf ein langes Leben. Es handelt sich um drei Produkte, die man an die Fensterscheiben anbringt. Sie enthalten Lockstoffe von denen die Fliegen Gift aufnehmen und so verenden. Schon viele Male vorher hatte ich mir diese Klebeartikel zugelegt und bin immer noch überrascht über die tolle Wirkung. Die Dinger halten tatsächlich monatelang und geben keinen für uns Menschen wahrnehmbaren Geruch ab. Außerdem sind die Streifen kaum sichtbar. Die mit Motiv sind dagegen sehr dekorativ und ähneln einem Window-Color-Bild.

Wer einmal einen Mottenbefall im Hause hatte, wird die Viecher wohl ewig verfluchen. Sie suchen sich meist den Weg in die Speisekammer, oder machen sich an unseren Kleiderschränken zu schaffen. Hier hat die Firma etliche Lösungen für jeden Geschmack und jeden erdenklichen Befall von Motten zu bieten. Gerade die Kleiderschutzvariante hat sich in der Vorbeugung bestens bewährt. Schon meine Omi hatte in Schränken auf dem Dachboden, wo sie alte Klamotten aufbewahrt hat, immer eine Mottenkugel oder Mottenpapier parat.

IMG_20170418_164603

Dieses kleine Säckchen hat es in sich- hängt man es in den Kleiderschrank duften Kleidungsstücke ein viertel Jahr lang nach Lavendel. Ich finde den kleinen Sack auch äußerst dekorativ fürs Badezimmer. Sicherlich ist er universell einsetzbar. So hat der Muff hier keine Chance mehr.

IMG_20170418_164113

Diese kleine Köderdose befreit uns vor Ameisenbefall. Es gibt sie auch in anderen Varianten. Zum Beispiel für die lästigen Silberfische, die sich gerne mal in feuchten Räumen oder Schränken breit machen, gibt es auch ein derartiges Döschen.
Aber nicht nur diese Artikel sind hier zu haben.Ob Mausefallen, Biotonnenschutz oder Fliegenklatschen- hier findet man allerlei Hilfe für die Abwehr von ungeliebten Mitbewohnern. Ihr findet Aeroxon-Artikel in gut sortierten Warenhäusern. Ich habe sie schon bei Edeka und auch im Baumarkt gekauft. Die Preise sind allesamt sehr günstig für diese äußerst effektiven Helferchen und ich kann euch besonders die Köderdosen und die Fliegenaufkleber fürs Fenster empfehlen, da ich hier besonders gute Erfahrungen damit gemacht habe.

Habt ihr persönlich auch schon Erfahrungen mit den Produkten von AEROXON gemacht? Wenn ja, würde mich brennend interessieren, welche ihr schon einmal gekauft habt. Ich freu mich auf eure Feedbacks. Wir lesen uns- Eure Krabbe ❤

#bloggertreffenbremen #kostenlosetestprodukte #Könnte rechtlich gesehen Werbung enthalten.
——————————————————————————–
Einen ganz lieben Dank an die Firma Aeroxon für die tolle Unterstützung unseres Bloggertreffens bei Silke Höcker in Bremen und die kostenlose und bedingungslose Bereitstellung dieser tollen Produkte!<3

Advertisements

3 Gedanken zu “Umweltfreundliche Schädlingsbekämpfung mit #Aeroxon! #Könnte rechtlich gesehen Werbung enthalten#

  1. Die klebeblumen für die Fenster sind echt toll. Die hatte ich schon werde die auch wieder kaufen . Und Ameisen Dose auch finde ich auch toll und hilft schnell . Was anderes habe ich noch nicht gehabt . Interessant sind auch die Lavendel säckchen . Muss ich mal schauen , toller bericht wieder Liebe Birgit 😍😍😍 lg Astrid

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s